Die internationale Jugendbegegnungs- und Bildungsstätte "AM KLOSTERTURM" Göllingen
Seit 1993 hat der Förderverein der Klosterruine - in gemeinsamer Trägerschaft und und in eigener - den Betrieb der Begegnungs- und Bildungsstätte aufgebaut und geführt. Nicht immer konventionell im Sinne behördlicher Abgrenzungen sondern eher in der Vielfalt der Ideen, Wünsche und Aktivitäten der jugendlichen und nicht nur jungen Menschen versucht das Haus der IJB "Am Klosterturm" Begegnungen in der Vielfalt im Sinne der Leitidee zur europäischen Jugendarbeit am Fuße des Baudenkmals und im Schatten seiner europäischen Geschichte in diese Tage wirken zu lassen.



Vielfältig sind auch die Angebote und die Aufgaben für die Zukunft....

Newsletter
Alle Neuigkeiten
kostenlos frei Haus
- jetzt abonnieren!
 
Name:
eMail:

Eine audio-visuelle Präsentation wird mit Saisonbeginn die Besucher in Kloster Göllingen erwarten. ...

Auch im Jahre 2007 werden weitere Grabungen, die vornehmlich und nach Möglichkeit vorläufig ...

Festakt zum offiziellen Abschluss des Jubiläumsjahres 1000 Jahre Kloster GöllingenGÖLLINGEN. ...

Raum der FreiheitJubiläumsjahr "1000 Jahre Kloster Göllingen" beendet Göllingen - Ein Jahr stand ...

Entdeckung bei Tagung zu 1000 Jahre Kloster Göllingen und Ausgrabungen durch Jugend-Workcamp1000 ...