ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Datum:
04.08.2019
Ort:
Kloster Göllingen
Organisator:
Gesellschaft der Freunde der Klosterruine St. Wigbert Göllingen

Beginn: 13:30 Uhr

Extra-­Kräutergartenführung, Eine-Welt-­ und Töpferstand.


Kräuterimbiß, Kaffee und Kuchen.

15:00 Uhr in der Krypta: Lesung mit Ines Hommann:

Ines Hommann

Die schönsten Kräutermärchen und -geschichten
Bereits vor Jahrhunderten schworen Kräuterfrauen und Mönche
auf die Naturkräfte bekannter Wild-, Heil- und Küchenkräuter. Hildegard von Bingen oder
Katharina von Bora beschäftigten sich intensiv mit den Heilkräften von Kräutern und erkannten,
bei welchen gesundheitlichen Leiden sich die Pflanzen erfolgreich verwenden ließen. Basilikum,
Estragon oder Kapuzinerkresse - jede der humorvoll oder besinnlich geschriebenen Geschichten
erzählt über ein Kraut und seine geheimen, fast vergessenen Wirkungsweisen.

 

Eintritt 5,00 €

Kategorie Fest | Erstellungsdatum Sonntag, 03. Februar 2019 00:00 | Letzte Bearbeitung Sonntag, 04. August 2019 09:40 | Erstellt von Kloster Göllingen | Hits 398
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok